.Con
fron
tation

Dieses Projekt entstand im Rahmen der Masterklasse Audio Design der FH St. Pölten. Ziel ist es ein Bewusstsein zum Thema Umwelt zu schaffen und einmal ein bisschen aus seiner Blase herauszutreten. Jeder hat zu diesem Thema seine eigene Meinung. Geht es aber ums größere Bild und schaut sich dabei ganz Österreich an, merkt man, dass das Thema Umweltschutz sehr komplex werden kann. Von zu wenig Öffisverbindungen bis hin zu mangelnden Alternativen bei verpackten Produkten kann alles dabei sein.

Leider ist nicht immer alles eine Ja- oder Nein-Entscheidung. Doch Wissen kann dabei helfen die richtige Entscheidung für sich selbst zu treffen. Gleichzeitig hilft es vielleicht andere Menschen zu verstehen und nicht vorschnell zu urteilen. Jeder von uns kann dabei helfen diesen Planeten ein kleines Stückchen besser zu machen. Und macht jeder mit, reicht schon ein kleiner Stoß in die richtige Richtung um Großes zu bewirken.

Danke für Ihr Interesse an dem Projekt und, dass Sie bis zu diesem Text gekommen sind. Ich hoffe es hat Ihnen Spaß gemacht.

Spread the word, share with love: https://dotconfrontation.at

Das Team


Projektleiter, Interviewer, Cutter, Mixing, JavaScript-Programmierer:
Christoph Grubits, BSc
Website: https://christophgrubits.at

Designerin, Web-Programmiererin:
Tina Grimm, BSc
Website: https://fairytales.at

Mit Dank an Morris Marschik für die Unterstützung und Namensgebung und Sarah Neuwirth.